home       about        follow       tumblr

Montag, 19. Dezember 2016

KEIN TITEL

Dein Leben soll also ein Fest sein, mein Kind,
Doch wer soll denn auf dein Fest kommen,
Wenn alle auf ihrem eigenen sind
Und einsam Champagner und Kindersekt schlürfen,
Gelangweilt und beschwipst vom eigenen Kummer
Warten sie, wartet ihr, warten wir,
Ach du kleiner Engel, du wartest zu viel.
Leere deinen Orangensaft auf ex,
Ganz mutig in einem großen Schluck,
Unheimlich, wie dein Herz dabei rast,
Richte deinen Halo zurecht
Und flieg,
Es gibt so viele Büffets, die du leeressen wirst.

Kommentare:

  1. Ich bin wieder da, um deinen Blog zu lesen. Ich liebe deine Texte, bitte mach immer weiter so :) Lass uns ein paar Büffets leeressen, essen ist immer gut!

    AntwortenLöschen
  2. wunderhübsch und sanft, oder vllt liest die Stimme in meinem Kopf das nur so, weil ich gerade in solcher Stimmung bin. auf jeden fall sitzen deine worte vor meinen augen und mein kleines herz hat deine zeilen gern.
    offenbar bin ich auch in einer möchtegern-poeten stimmung, ich hoffe, es stört dich nicht.
    Liebst, Carolin

    AntwortenLöschen

Follower

©Karla Laitko. Powered by Blogger.