home       about        follow       tumblr

Freitag, 30. Oktober 2015

JUNG UND DRAMATISCH



Ich versuche sorglos und jung zu sein, aber eigentlich bin ich doch recht vernünftig, auch wenn ich es nicht zugeben will. Dieser Fakt baut sich zu einem der Teufelskreise meines jungen Lebens aus, denn ich will nichts mehr, als unvernünftig zu sein und bin ich es nicht, da das nun mal meistens meinem Naturell entspricht, hege und pflege ich eine gewisse ungesunde Selbstverachtung. Ich wünschte die Vernunft und Unvernunft in meinem Wesen würden sich aussöhnen und verschmelzen zu einer Fusion in der beide gleichberechtigt sind. So viele meiner Sorgen würden dann verschwinden.

(Bilder aus den Herbstferien: eine verregnete Woche an der Ostsee, grauer Streifen Meer, der in einen ebenfalls grauen Streifen Himmel übergeht, weniger innere Ruhe, als ich dachte, unruhige Stille, stundenlanges Lesen, müde Augen, unordentliche, ungewaschene Haare, viele Hunde und Rentner, Spaziergänge und bunte Regenschirme von anderen Urlaubern.)

Kommentare:

  1. Ich wusste gleich bei den Bildern: Huh, sieht aus wie die Ostsee hier bei uns, haha. Ist das Rostock oder welcher Teil von Ostsee war das? x

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oha nicht schlecht! das war in warnemünde :)

      Löschen
    2. Kaaarla, du warst einfach mal in meiner Stadt und sagst mir nichts! :( ♥

      Löschen
    3. waaassss??? du wohnst in warnemünde???? niemals. :(((((

      Löschen
    4. Nicht direkt in Warnemünde, aber in einem anderen Stadtteil - bräuchte halt nur dreißig Minuten bis Warnemünde. :( Warst mit Freunden da oder was hast du gemacht? x

      Löschen
  2. Ich finde dein Regenbogenregenschirm schön!
    Ich bin auch zu vernünftig, denke ich manchmal, wäre gerne unbeschwerter im Leben und auf Partys, aber das kann ich nicht. Ob ich mich damit abfinden werde, weiß ich nicht, aber auf jeden Fall hat mir dein Text mal wieder aus der Seele gesprochen ;)

    AntwortenLöschen

Follower

©Karla Laitko. Powered by Blogger.