home       about        follow       tumblr

Mittwoch, 2. April 2014

WIR SIND STAUBKÖRNER


Wir sind nur ein winziges Ding auf dieser großen Erde. Die Erde wiederum ist auch nur ein winziger Punkt in diesem unendlichen Universum, wie ein kleines, unbedeutendes Staubkorn, was so klein ist, dass man es kaum sieht. So unbedeutend sind auch wir, wir sind sogar noch kleiner als das Staubkorn Erde. Unvorstellbar irgendwie. Wir sind nur ein Bruchteil eines riesigen Systems, wie es schon Millionen vor uns waren. Aber den Großteil dieser Millionen Menschen sind vergessen, die Dinge, die sie taten und sagten und dachten sind mit ihnen verschwunden und so ist auch dieser Moment, wo ich diesen Text in mein Laptop tippe so erschreckend unbedeutend, weil er kommt und geht und in Vergessenheit geraten wird. In tausend Jahren wird sich vielleicht auch niemand mehr an Einstein oder Madonna, der Star meiner Kindheit erinnern und erst Recht nicht an mich. Allein wie viel ich von meinem erst 16 Jahren Leben schon vergessen habe.
Wir sind so unbedeutend und trotzdem plagen wir uns ständig damit herum, wie wir unserem Leben einen Sinn geben können, um es etwas bedeuten zu lassen.
Das Wichtigste ist, dass es uns etwas bedeutet, dass das was wir tun uns etwas bedeutet.
Es ist wie, als wir ein kleines Kind waren und die Entscheidung welchen Kaugummi wir aus dem Kaugummiautomaten auswählen, uns lebenswichtig erschien. Erdbeer oder Cola, Abi oder kein Abi, Weltreise oder gleich Studium, Medizin oder Jura, Kinder oder keine Kinder, Rosen oder Lilien als Hochzeitsdekoration,  Ja oder Nein.
Es klingt komisch, aber ich denke unser Leben hängt davon ab, welche Wichtigkeit wir ihm und den Entscheidungen, die wir treffen, geben.

Kommentare:

  1. Wunderschönes Bild und ein richtig toller text!! :)

    AntwortenLöschen
  2. 'Wir sind nur ein Bruchteil eines riesigen Systems', der Satz hat so viel Bedeutung für mich gerade bekommen. Mir ist echt was klar geworden. Aber irgendwie denke ich auch, dass wir alle in unserer kleinen Welt leben und da gar nicht so unbedeutent sind! Entscheidungen sind so schwer oft, egal ob Cola oder Erdbeeren, oder heiraten oder nicht heiraten. Unser Leben lebt von Entscheidungen die wir leben!
    Danke für deinen lieben Kommentar, hat mich sehr gefreut. Alles Liebe, Elena

    AntwortenLöschen
  3. Ich wollte mich mal endlich für deinen herzerwärmenden Kommentar bedanken. Das war wirklich schön und es freut mich, dass es dir so gefällt. Das Bild ist cool, ich mag diese Automaten voll:D Und du schreibst auch echt tolle Texte ! :)

    AntwortenLöschen
  4. Wow, der Text ist SO gut! Genau das gleiche geht mir auch immer wieder durch den Kopf. Und du hast es so schön in Worte gefasst. Richtig, richtig gut!
    "unser Leben hängt davon ab, welche Wichtigkeit wir ihm und den Entscheidungen, die wir treffen, geben." wow..so wahr

    AntwortenLöschen

Follower

©Karla Laitko. Powered by Blogger.