home       about        follow       tumblr

Freitag, 7. Februar 2014

RAUB DER BEDEUTUNGSLOSIGKEIT




Fotografie ist etwas unglaublich Wunderbares. Besonders die Fotografie von fremden Menschen hat es mir in letzter Zeit angetan. Es sind Menschen von denen du nichts weißt, wirklich rein gar nichts, aber trotzdem kannst du ein Bild von ihnen machen, das für dich für die Ewigkeit währt, auf irgendeine Art und Weise raubst du ihnen damit ihre Bedeutungslosigkeit in deinem Leben. 
Normalerweise hättest du sie für ein paar Sekunden deines Lebens gesehen, dann wären sie aus deinem Blickfeld und bald auch aus deinem Gedächtnis verschwunden, wären zu flüchtigen Schatten geworden und später ganz zu Staub zerfallen. Aber mit Fotografie erstarren sie für immer in diesem Augenblick, in ihrer Stimmung, Bewegung, Mimik und Gestik. Sie werden für dich und den Betrachter für immer so sein und wirken, wie sie in diesem Moment waren und aussahen. Für immer werden sie der traurigaussehende Mensch sein, nur weil sie in diesem Moment traurig waren. Oder fröhlich, nachdenklich und glücklich. 
Das ist Fotografie. 

Kommentare:

  1. Fotografie ist der Ausdruck der Seele!
    Liebe Grüße Ellen <3
    Sometimes fabulous
    Bei mir läuft übrigens gerade eine Blogvorstellung!

    AntwortenLöschen
  2. Deine Bilder sind richtig schön! Mir gefällt das Dunkle! Und auch die Motive, die du ablichtest :)

    AntwortenLöschen
  3. Du hast das genau auf den Punkt gebracht, was ich denke, Karla (wie immer, haha). Ich finde, dass ist das Schöne am Fotografieren oder Videos drehen. Die Dinge, die darin zu sehen sind, verändern sich nicht - jedenfalls nicht in dem Foto/Video. Und ich frage mich auch manchmal, wie oft ich auf Bildern oder Videos von fremden Menschen zufällig zu sehen bin und wie bescheuert ich wohl aussehen mag. :D
    x, Quynh.

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin gerade etwas überwältigt. Dein Blog und dein Tumblr sind so ziemlich perfekt und du kommst so unheimlich toll und sympathisch rüber und wow. Ich hab ein Kompliment von dir gar nicht verdient. Trotzdem vielen Dank.
    Alles Liebe. <3

    AntwortenLöschen
  5. ohja, das ist fotografie! tolle, tolle, tolle fotografie! ich will nie mehr ohne sie!

    AntwortenLöschen

Follower

©Karla Laitko. Powered by Blogger.