home       about        follow       tumblr

Donnerstag, 25. Juni 2015

FIRST LOVE NEVER DIES


Ich werde dich niemals vergessen.
Du bist unsterblich in meinem Herzen bis ich sterbe.
Ich werde niemals deinen Geruch vergessen, deine Wärme, deine Küsse, deine Stimme, deine Gedanken, dein Lächeln.
Du wirst bis zu meinem Tod der erste Mensch sein, der mich liebte und den ich liebte.
Ich werde niemals dein friedliches Gesicht vergessen, wenn ich morgens vor dir aufwache und dich anschaue und merke, wie sehr ich dich liebe. Ich sehe dich, du bist wunderschön und bedeutest Geborgenheit für mich, wie nichts und niemand anderes. Du kennst mich und meine Seele.
Zum ersten Mal habe ich gemerkt, was es bedeutet jemanden zu haben und so viel für ihn tun zu wollen, ihn glücklich machen zu wollen.
Ich weiß, dass jeder diese Erinnerung an seine erste Liebe hat, aber trotzdem bist du die wundervollste erste Liebe für mich und mir ist egal, wie viele Menschen schon Lieder, Bücher, Texte oder Tagebucheinträge darüber geschrieben haben, weil sie nicht über dich waren und nicht über unsere Liebe.
Und ich will nicht, dass diese Liebe endet. Jemals.
Jeder, der nach dir kommen sollte, auch wenn ich nicht daran denke möchte, werde ich mit dir vergleichen müssen, du wirst mein Maß der Liebe sein.
Aber ich habe Angst ohne dich und deine Liebe zu sein. So Angst.
Du musst dich immer daran erinnern, dass du deine Bedeutung nicht verlierst, du hast eine kleine Unsterblichkeit in meinem Herzen gewonnen, du wirst niemals vergessen werden, erste Liebe. Und ich hoffe, dass du genau so an mich denken wirst.
Denn das ist beruhigend. Also der Gedanken irgendwie unsterblich zu sein.
Unsterblich in deiner wundervollen Seele. Was für ein unbeschreibliches Glück.

Kommentare:

  1. nachdenkliches bild + deeper Text = beste Kombination
    Ich finde dein Text steigert sich. Den Schluss mag ich lieber als den Anfang. "Du wirst mein Maß der Liebe sein" ist ein wundervoller Satz und es eines der besten Dinge, die man zu jemanden sagen kann, wie ich finde. Ich mag das Ende irgendwie lieber, weil es sich vielleicht unbeholfener anhört als der Anfang, nicht vom Schreibstil aber vom Inhalt (obwohl der Schreibstil den Inhalt natürlich auch unterstützt) und das macht es irgendwie realistischer, was ich sehr gerne mag. Ich hoffe, du verstehst, was ich versuchte zu sagen.
    Liebst, Carolin

    AntwortenLöschen
  2. wow, unfassbar schön geschrieben. Habe Tränen in den Augen.
    Und der erste Satz "Ich werde dich niemals vergessen." hat etwas in mir ausgelöst, was ich nicht beschreiben kann. Es ist noch keinen Monat her, dass ich einer Person nahe gekommen bin, wie keiner anderen zuvor und irgendwie ist doch nichts daraus geworden, obwohl ich dieser Person gezeigt und gesagt habe, wie wichtig sie mir ist. So spielt nun leider das Leben.
    Und dann dieser Satz. In der Schule war ein 'musikalischer Abend' und da wurde "Nie Vergessen" von Glasperlenspiel gesungen von zwei 5. Klässlern. Das hat mich so ergriffen und ich habe so an diesen einen Moment gedacht, den ich niemals vergessen werde. Und ich habe geweint inmitten der Menschen und gehofft, dass es abgesehen von meinen Freunden keiner merkt und ich habe es trotzdem genossen, Tränen herauszulassen, seitdem geht das endlich.
    Danke für diesen Satz, vielleicht Schicksal. Danke für diesen Text, der mich echt ergriffen hat, auch wenn ich weiß, dass er nicht so an mich denkt, wie ich an ihn. Danke, dass ich es trotzdem hoffen kann. ♥
    Ich liebe deine Texte.

    AntwortenLöschen
  3. "Du wirst mein Maß an Liebe sein." So. Schön! Genauso wie "Unsterblich in deiner wundervollen Seele."
    Immer, wenn ich deine Blogeinträge lese, denke ich über deine Begabung zur Poesie und zum Umgang mit Wörtern nach. Du schreibst beeindruckende Texte, die unter die Haut gehen, berühren, provozieren, verstehen.
    Danke dafür!

    AntwortenLöschen

Follower

©Karla Laitko. Powered by Blogger.